Was ist los in Hattingen? Was begeistert gerade die Menschen in der Stadt, was bewegt und was nervt? Themen diskutieren und auf den Punkt bringen – das ist das Anliegen der vielFACHsimpelei. Ob Themen aus Politik, Natur und Kultur, ob Wirtschaft, Gesundheit oder Soziales – die Talkrunde möchte den Austausch zwischen Fachvertretern und Bürgerinnen und Bürgern anregen und das Bewusstsein für die Stadt zu stärken.

Die vielFACHsimpelei wurde erstmals 2020 aus der Taufe gehoben, musste jedoch coronabedingt ruhen. Mit dem Neustart greift die Talkrunde ein sehr aktuelles Thema auf: „Hattingen (einzel)handelt“ – Wie geht es den Hattinger Geschäften nach 2 Jahren Corona?“ Wer hat resigniert und wer hat sich neu erfunden? Hat der Einzelhandel in Hattingen überhaupt noch eine Zukunft oder heißt es nun: „Jetzt erst recht!“?

Gesprächspartner unserer ersten vielFACHsimpelei am Mittwoch, den 10. August 2022, 18:30 Uhr, vor dem Café „Adele“ im Steinhagen waren Georg Hartmann (Hattingen Marketing) und als Vertreterin von Hattinger Fachgeschäften die Liebe Andrea Kehry-Rudolph von der Potteery. Moderiert wurde das Format von Olaf Scherff (Mayola Kaffee) und aufnahmetechnisch realisiert von den RuhrkanalNEWS. Weitere Termine und Themen folgen.



Habt Ihr Fragen oder Anregungen zu weiteren Themen an uns, die wir aufgreifen können? Wollt ihr euch beteiligen und mit uns Hattingen liebens- und lebenswerter machen? Oder möchtet ihr uns sponsormäßig unterstützen? Dann schreibt uns!

Fragen und Anregungen
Name
Name
Vorname
Nachname